18.12.2011

ob ich es irgendwann schaffe?

Natürlich habe ich diese Modeldiät nicht geschafft. Wäre ja auch zu schön, wenn man was klappen würde, was ich mir vornehme. Allerdings glaub ich auch nicht, dass diese Diät so.. gut ist. Es ist so nah am Hungern, oder quatsch, es IST Hungern und zwar der schlimmsten Stufe. Außerdem ist mir schon am Freitag vor Hunger so schlecht geworden. Es war richtig schlimm und hat sich auch nicht gut angefühlt. Wenn ich jetzt nur an den Quark denke, wird mir übel. Der Freitag war trotzdem ganz gut, habe dann Vollkornbrot gegessen, relativ viel, aber noch so, dass ich ein bisschen was abgenommen habe, denke ich. Samstag war dei Weihnachtsfeier, da hab ich natürlich nicht geschafft, wenig zu essen, sondern viel zu viel. Nur Süßes und Fettiges, aber immerhin schön mit den Mädels gefeiert :) Heute war auch ganz okay. Gefrühstückt einen Toast mit Rührei und dann nur eine Mandarine bis zu der Lasagne die ich selbst gemacht hab. Davon hab ich aber ein wenig zu viel gegessen, dafür dass ich heute nichtmal Sport gemacht habe :/ Aber es ist schon okay.

Ich muss es aber schaffen bis Donnerstag wenigstens ein BISSCHEN abzunehmen. Da geh ich mit L feiern. Und entweder es ist egal, aber vielleicht gehen wir mit ihren Brüdern und O feiern. Und da MUSS ich dann ja gut aussehen.
L hat von O zum Geburtstag geschenk gekriegt, dass er mir ihr Feiern geht und zwar richtig, mit Vortrinken und allem dann. Und gestern hat sie mir versprochen, dass sie das nur einlöst, wenn ich dabei bin! :) Sie ist halt die Beste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen